Das neue Pfarrhaus

Das neue Pfarrhaus

Das neue Pfarrhaus wurde 1952 erbaut und das alte verkauft. Eine Gedenktafel aus dem alten Pfarrhaus wurde im Untergeschoss, gegenüber dem Eingang zum Pfarrbüro übernommen.

Die Inschrift der Tafel lautet:

Im Jahr des Herrn 1714 hat Johannes Sartorius, Dekan und Domkapitular der Kirche St. Stephan mit dem Recht auf das Patronat und alle Zehnten, in Dromersheim voll Freude dieses Pfarrhaus aufwändig erbauen und darin dieses Zimmer für sich und den angrenzenden Raum zur Benutzung durch seine Kapläne reservieren lassen.

Zurück